Motto 2021

Liebe Freunde, normalerweise sollten wir heute am 02.04.2020 unsere diesjährige Jahreshauptversammlung haben. Diese findet selbstverständlich nicht statt und wird sobald die Situation überstanden ist nachgeholt werden.

Natürlich möchten wir es nicht versäumen Euch unser Motto der kommenden Session zu präsentieren. Dies hätten wir normalerweise heute auf der JHV gemacht.

Das Motto lautet:

„Love, Peace & Harmony gibt’s bei den Baknaufen wie noch nie!“ 

Die Vorbereitungen laufen, wenn auch kontaktlos im Homeoffice auf Hochtouren und wir hoffen sehr, dass sich die Situation bald entspannen wird und wir auch wieder mit dem Training beginnen können. Aber so lange gilt: Zuhause bleiben!

Um Euch das Warten und das „zuhause-bleiben“ etwas zu verschönern werden wir ab sofort alle paar Tage Bilder aus unserer Vereinsgeschichte posten.

In diesem Sinne: Bleibt gesund! Wir freuen uns auf Euch!

Eine tolle Session ist vorbei…

Es liegt wieder einmal eine tolle Session hinter uns. Wir bedanken uns bei allen Gästen, Aktiven, Mitgliedern, Gönnern und Sponsoren für dieses großartige Erlebnis. Ihr habt dafür gesorgt, dass wieder fast alle Veranstaltungen ausverkauft waren. Im Nachgang nochmal anbei der Bericht zu unserer ersten Galasitzung:

Die Zewener feiern ohne Halt – wie früher im Zigeunerwald

Grandioser Auftakt der Zewener Baknaufen

Die Turnhalle der Zewener  Grundschule ist nicht mehr wiederzuerkennen, in mühevoller Arbeit haben fleißige Männer und Frauen daraus die Narrhalla der Zewener Baknaufen gezaubert. Letzten Samstag war es soweit, gekonnt schwungvoll moderieren Corinna Hanke und Toni Flesch durch das sehr abwechslungsreiche Programm der Baknaufen. Büttenreden sind in Zewen zwar eine Seltenheit,  dafür wird mit „ De Buddiksjung“ alias Gerhard Schuh, der wieder aus dem Zewener Dorfleben erzählt umso mehr die Lachmuskeln beansprucht. Elektrisierend geht es danach mit Auftritten der Kindergarde und mittleren Garde weiter. Die jüngste Gruppe des Vereins, die „Baknaufen Power“ nimmt das Publikum auf eine Zeitreise durch die Musik verschiedener Jahrzehnte mit. Für seine jahrelange Arbeit im Verein, als Hallenkoordinator, als Hauptverantwortlicher für die Besetzung aller Standdienste bekommt Jörg Groetzner den Verdienstorden der ATK verliehen. Mit Partyalarm feat.  Cano „So lang der DJ nicht ins Bett geht“ und Herminchen kommen zwei bekannte Größen des Trierer Karnevals nach Zewen.

Rauch zieht auf, ein Pilot stürzt ab und das Publikum findet sich mitten im Dschungel zwischen wilden Tieren wieder. Der  Showact „Muppets“ übertrifft sich mal wieder selbst und bringt die Halle zum kochen. Die rund 300 Zuschauer in der nahezu ausverkauften Zewener Halle sind mehr als begeistert.

Am Fetten Donnerstag geht es weiter mit dem über die Grenzen Trier hinaus bekannten Männerballettfestival bevor am Samstag, 22.02.2020 die zweite Galasitzung stattfindet. Für die 2. Galasitzung sind noch wenige Restkarten verfügbar. (karten@baknaufen.de)

Mitwirkende: Corinna Hanke und Toni Flesch (Sitzungspräsidenten),  Winfried Heck (1. Vorsitzender), Kindergarde (trainiert von Vanessa Hoffmann und Karen Heuschreiber), Gerhard Schuh – De Buddiksjung, Baknaufen Power, trainiert von Danielle Kuhn und Nicole Klinke, Mittlere Garde, trainiert von Nadine Iwan, Chaosteam, Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval e.V., Partyalarm feat. CaNo (Calvin Nospers), Herminchen, die Große CZB Garde, die Muppets, die Crazys, Stadtprinzenpaar Trier, Mariechenmedley von Lena Wengler und Kiara Heuschreiber, Männerballett  Zewen.

Grandioser Auftakt..

Am Samstag Abend fand unsere erste Galasitzung statt. Was für ein Auftakt. Wir haben in der Zwischenzeit die Seiten unserer Aktiven mit neuen Bildern bestückt. Schaut doch mal rein.

Für unsere zweite Sitzung am Samstag, 22.02.2020 sind nur noch ganz wenige Restkarten erhältlich. Wenn ihr noch kommen wollt müsst Ihr Euch beeilen, es wird sicherlich wieder ausverkauft sein. Karten gibt es wie immer unter karten@baknaufen.de oder  0651/99888647.

Eindrücke der Generalprobe

Samstag Abend Turnhalle Trier – Zewen.
Nach Wochen und Monaten des harten Trainings ist es soweit….

Getreu dem Motto: „Von den Aktiven für die Aktiven“ findet die Generalprobe statt.

Die Aktiven des CZBs haben sich geschminkt und ihre Kostüme angezogen….
gegenseitig präsentieren sich die einzelnen Gruppen ihre Tänze und Darbietungen….. was sollen wir schreiben…. wir sind geflasht…. Wahnsinn!!!!!!

Hier einige Eindrücke der Generalprobe:

natürlich wird nicht zuviel verraten 😉

Karten für unsere beiden Sitzungen am 15.2 und 22.02. sind unter karten@baknaufen.de erhältlich!

Ordner gesucht!

Liebe Carnevalsfreunde,
wir benötigen noch Sicherungsposten für die Umzüge!
Wenn jemand Interesse hat, so würden wir uns über eine kurze Nachricht von Euch freuen. (info@baknaufen.de)

Umzug Igel: 21.02.2020 Aufstellung 16.30 Uhr Start 17.33 Uhr

Umzug Zewen: 23.02.2020 Aufstellung ca. 13.00 Uhr Start 14.11 Uhr

Umzug Trier: 24.02.2020 Aufstellung ca.11 Uhr Start 12.11 Uhr

Danke für Eure Unterstützung!

Ordensfeste 2020

Auch wenn der CZB erst am 08.02.2020 mit der Generalprobe in den Sitzungkarneval startet so hat die Session bereits im November für uns begonnen. Mit Waldrach, Igel, Langsur, Trierweiler, Euren, Koobengarde, Roscheid, Heuschreck, ATK Gala, ATK Neujahrsempfang, Trier-Süd, Blau-Weiss-Ehrang haben wir schon zahlreiche Ordensfeste und Prinzenempfänge bei unseren befreundeten Vereinen besucht und genossen.

Jetzt Restkarten sichern !

Unter karten@baknaufen.de oder Telefon: 0651/99888647 habt Ihr jetzt noch die Möglichkeit Restkarten zu erwerben.

Eintrittskarten zu unserem Weiberball / Männerballettfestival sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich (8,00 €).

Wir freuen uns auf eine tolle neue Session mit Euch!

Eure Zewener Baknaufen

2020 – Die Zewener feiern ohne Halt – wie früher im Zigeunerwald